Online Casinos ohne Mindesteinzahlung bzw. Online Casinos mit kleiner Mindesteinzahlung sind die unverbindlichen Kennenlern-Angebote in der Welt des Online Glücksspiels. Wer sich zunächst nur probehalber und konservativ ans Echtgeldspiel wagen will, ist bei diesen Online Casinos an der richtigen Stelle. Denn allein um Spielgeld zu spielen, bringt zwar Spielspaß. Doch erst das Echtgeldspiel kommt mit authentischen Gewinnmöglichkeiten – und somit mit dem ganz besonderen Reiz.

Warum gibt es Mindesteinzahlungen in Online Casinos?

Während der Spielgeldmodus meist einfach so gespielt werden kann (bei sogenannten Pay n Play Casinos ist nicht einmal eine Registrierung nötig), geht es beim Echtgeldspiel natürlich nicht ohne eine Einzahlung seitens des Kunden über die Bühne. Diesbezüglich haben die Online Casinos diverse Mindesteinzahlungen festgelegt.

Also Mindestbeträge, die mindestens vorliegen müssen, damit eine Einzahlung akzeptiert wird. Ebenso liegen auch Mindestbeträge für Auszahlungen von Gewinnen vor. Damit schützen sich die besten Online Casinos davor, mit zahllosen Minimalbeträgen jonglieren zu müssen und sparen administrative Kosten ein.

Dennoch kommt es den Kunden natürlich sehr entgegen, wenn die Mindesteinzahlungen und Mindestauszahlungen im Online Casino möglichst tief angesetzt sind, weil dies mehr Flexibilität bringt. Auch bei kleinen Einsätzen. Lest dazu ebenfalls unsere Online Casino Tipps für Anfänger.

Online Casino Mindesteinzahlungen sind keineswegs eine Schikane der Anbieter. Meist sind die Einzahlungen bei den Online Casinos, nahezu unabhängig von der Einzahlungsmethode, gebührenfrei. Das liegt jedoch mitnichten daran, dass diese Geldtransferleistungen von sich aus gebührenfrei wären.

Natürlich fallen dabei Gebühren an, die sich die diversen Anbieter der Zahlungsmethoden als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Die Online Casinos tragen diese Gebühren jedoch in aller Regel selbst und geben diese nicht an ihre Kunden weiter. Ein kulanter Service, der mittlerweile so eine Art Marktstandard im Online Casino Geschäft ist.

Das heißt im Umkehrschluss natürlich, dass vor allem neue Online Casinos nicht unbedingt bestrebt sind, zu viele „Kleckerbeträge“ zu akzeptieren, da diese jedes Mal das Casino selbst belasten, welches die Gebühren trägt. Zumal bei kleinen Beträgen auch kaum eine attraktive Marge für das Casino vorliegt.

Das erklärt auch, warum es nicht allzu viele Anbieter gibt, die Mindesteinzahlungen unter zehn Euro in ihr Online Casino gestatten. Und auch warum die Bonusbedingungen in Bereichen unter 10 Euro eher mager bis nicht-existent sind. Denn die Casino Betreiber müssen aufgrund der relativen Gebührenlast (bei so kleinen Beträgen) natürlich schauen, dass sie sich nicht selber in den Fuß schießen.


Online Casino Einzahlung 1 Euro – Online Casinos mit kleiner Einzahlung

Online Casino 1 Euro Einzahlung

Bei einigen wenigen alternativen Online Casinos liegen die akzeptierten Mindesteinzahlungen extrem niedrig. So gibt es sogar eine Handvoll Anbieter, bei der man bereits ab 1 Euro Mindesteinzahlung Casino Spaß haben kann! Allerdings ist dabei zu beachten, dass etwaige Willkommens-Boni bei derart niedrigen Einzahlungen in aller Regel nicht ausgelöst werden. Im Folgenden stellen wir drei Angebote vor, die eine Mindesteinzahlung von einem Euro im Online Casino ermöglichen.

  • Das Cherry Casino gestattet Mindesteinzahlungen schon ab einem Euro, sofern über Kreditkarte, Skrill oder Neteller bezahlt wird. Wer jedoch stattdessen fünf Euro einzahlt, bekommt 25 Euro und 20 Freispiele!
  • Im Online Casino Dunder kann ebenfalls ab nur einem eingezahlten Euro die Action losgehen. Allerdings muss dann über paysafecard gezahlt werden. Für alle anderen Einzahlungsmöglichkeiten gelten ansonsten 10 Euro Mindesteinzahlung. Und erst ab einer Einzahlung von 20 Euro werden 100% Willkommensbonus ausgelöst (möglich bis 250 Euro).
  • Besonders flexibel ist der Anbieter 1xbet! Dort liegt bei den meisten angebotenen Einzahlungsmethoden die Möglichkeit vor, mit nur einem einzigen Euro Mindesteinzahlung ins Geschehen einzusteigen.

Für 1 Euro einzahlen Casino Action erleben zu können, ist zweifelsohne ein kulantes Kennenlern-Angebot. Jedoch ist es naturgemäß auch recht überschaubar. Denn ein Euro ist auch dann nicht viel, wenn man sich auf neue Casinospiele beschränkt, in denen man nur einige Cent Einsatz setzen kann.

Zumal die Gewinnmöglichkeiten analog zu den Einsätzen sehr gering ausfallen und Bonus Angebote ab einem Euro nicht wirklich zu erwarten sind. Zum Teil muss man nur wenig mehr drauf legen, um an attraktive Boni zu kommen, wie man am Beispiel vom Cherry Casino (siehe oben) sieht.


Online Casino Einzahlung 5 Euro – Casinos mit kleiner Einzahlung

Online Casino 5 Euro Einzahlung

Typischerweise gehen die Mindesteinzahlungen bei den meisten Online Casinos ab 10 Euro los. Muss man in einem Online Casino unter 10 Euro einzahlen, gilt dies bereits als bemerkenswert niedrig. Nach den genannten Online Casinos mit 1 Euro Mindesteinzahlung liegt der nächste Schwellenwert bei Online Casinos mit 5 Euro Mindesteinzahlung.

Das ist ebenfalls ein lächerlich kleiner Kennenlern-Preis, der mancherorts sogar schon (anders als bei einem Euro Einzahlung) mit kleinen Bonusangeboten einhergehen kann. Beachtet jedoch die Nachteile bei einer kleinen Mindesteinzahlungd. Denn mit einem kleinen Guthaben könnt Ihr etwa keine Slot Freispiele kaufen oder lange spielen.

Im Folgenden schauen wir uns das Twin Casino an, bei dem man mit 5 Euro Mindesteinzahlung Casino Erlebnisse in Angriff nehmen kann.

Im Twin Online Casino kann man mit 5 Euro einzahlen Casino Glück jagen. Mit einer Mindesteinzahlung von 5 Euro per Siru hat man also eine tolle Möglichkeit, dieses Online Casino kennenzulernen! Um jedoch den Willkommensbonus (100% bis 200 Euro und 200 Freispiele auf die ersten beiden Einzahlungen) auszulösen, muss dann eine Einzahlung in Höhe von mindestens 10 Euro vorgenommen werden. Falls Ihr auf der Suche nach Freispielen ohne Einzahlung seid, seid Ihr bei uns richtig!

Man sieht: Auch eine Online Casino Mindesteinzahlung von 5 Euro ist möglich. Und nicht nur das! Anders als bei einem Euro sind dabei bereits Bonus Angebote möglich.


Online Casino Einzahlung 10 Euro – Häufige Mindesteinzahlung in Casinos

Online Casino 10 Euro Einzahlung

Sehr viel breiter ist das Feld der Anbieter aufgestellt, sobald wir von einer Online Casino Mindesteinzahlung von 10 Euro ausgehen. 10 Euro Einzahlung im Casino sind ein weit verbreiteter Schwellenwert.

Hier lohnt sich der Blick also eher darauf, ob denn bereits der Online Casino Bonus ab dieser Mindesteinzahlung von 10 Euro ausgelöst wird (bei vielen Casinos ist dies erst ab 20 Euro der Fall) und in welcher Größenordnung dieses Online Casino Willkommensbonuspaket sich bewegt.

  • Relativ groß ist die Auswahl an Anbietern, die für 10 Euro bereits einen Willkommensbonus von 100% bieten, sodass man effektiv mit 20 Euro spielen kann. So bieten unter anderen die Anbieter ComeOn, Rizk und Casino Room eine Verdoppelung der 10 Euro Einzahlung an. Im Falle von Casino Room werden sogar noch 100 Freispiele oben drauf gelegt!
  • Besonders großzügig ist das Angebot von Wunderino. Dort werden bei einer Einzahlung von 10 Euro ins Casino 40 Euro oben drauflegt, sodass man mit 50 Euro ausgiebig spielen und testen kann! Dazu kommen noch 30 Freispiele als Sahnehäubchen obenauf.

Es lohnt sich also, nicht zu sehr den Pfennigfuchser raushängen zu lassen. Mag zwar sein, dass man andernorts mit einem bzw. mit fünf Euro Mindesteinzahlung schon dabei ist. Doch wie man sieht, sind ab 10 Euro Mindesteinzahlung bereits wesentlich saftigere Bonusangebote vertreten. Und das alles Andere als selten!

Die soeben genannten Online Casinos sind wirklich nur eine kleine (wenn auch repräsentative) Auswahl! Mit 10 Euro Einzahlung Casino Boni abzugreifen ist schon ungleich problemloser, als bei den niedrigeren Online Casino Mindesteinzahlungen von 1 oder 5 Euro.


Online Casino Bonus mit kleiner Mindesteinzahlung

Online Casino Bonus mit kleiner Einzahlung

Einen Online Casino Bonus mit einer kleineren Einzahlung als 10 Euro zu erhalten, gestaltet sich momentan recht schwer. Kaum ein seriöses Online Casino bietet einen Bonus für eine kleine Online Casino Einzahlung unter 10 Euro an. Im Internet werden zwar etliche Online Casinos beworben, die euch einen Bonus bei einer kleinen Einzahlung unter 10 Euro anbieten, jedoch sind diese Informationen veraltet.

Unseren Recherchen nach gibt es kein seriöses Online Casino, das euch einen Bonus gewährt falls der Einzahlungsbetrag unter 10 Euro liegt. Verlasst euch daher nicht auf die Informationen von anderen Online Casino Vergleich Portalen, denn es gibt zur Zeit keine Online Casinos, die euch einen Bonus bei einer kleinen Einzahlung unter 10 Euro gewähren!


Welche Zahlungsmethoden sind für kleine Mindesteinzahlungen empfehlenswert?

Mann hält VISA-Kreditkarte in seiner Hand und tippt auf einer Notebook-Tastatur mir schwarzem Display

Die Frage danach, welche Zahlungsmethoden für kleine Mindesteinzahlungen empfehlenswert sind, muss sich glücklicherweise kein Online Casino Kunde stellen. Denn da die Gebühren in aller Regel von den Online Casinos selbst getragen werden, macht es für den Kunden kaum einen Unterschied.

Bereits ab 10 Euro sind bei vielen Casinos nahezu alle gängigen Einzahlungsmethoden abgedeckt, sodass die Kundschaft aus dem Vollen schöpfen kann und nicht extra ein neues E-Wallet wie bei Skrill oder eine neue Kreditkarte für jedes Online Casino braucht. Die Tatsache, dass die Online Casinos die Gebühren für Einzahlungen in aller Regel voll übernehmen, bietet den Kunden also eine großartige Flexibilität in der Auswahl der individuell bevorzugten Einzahlungsmethode.

Bei Mindesteinzahlungen unter zehn Euro liegt der Fall jedoch etwas anders. Da die Casinos selber die Gebührenlast tragen, liegt es in ihrem Ermessen, sich gegebenenfalls auf besonders günstige Anbieter von Geldtransfers zu beschränken. Einfach damit die Gebührenlast, relativ zu den geringfügigen Einzahlungen, nicht zu hoch ausfällt.

Aus eben diesem Grund sind insbesondere Mindesteinzahlungen von einem Euro (dort, wo sie möglich sind) meist an einige wenige Einzahlungsmethoden gebunden. Damit minimieren die Online Casinos ihre Gebührenlast. Insofern ist es auch besonders bemerkenswert, dass Anbieter 1xbet Einzahlungen ab einem Euro bei fast allen unterstützten Einzahlungsmethoden gewährt. Ein wirklich sehr kulantes Angebot!

Sich einen Kopf über die besten Einzahlungsmethoden bei kleinen Mindesteinzahlungen zu machen, ist also eher Sache der Online Casinos – nicht der Kunden.


Kleine Gewinne? Online Casinos mit kleiner Mindestauszahlung

Online Casino kleine Mindestauszahlung

Da Online Casinos selber natürlich eine geschäftliche Gewinnabsicht haben und den Gewinnansprüchen vieler Kunden gleichzeitig gerecht werden müssen, legen sie Limits für Auszahlungen fest. Diese Limits gelten nach oben sowie nach unten.

Wer einen dicken Jackpot abräumt, wird dieses Geld ab einer gewissen Höhe nicht auf einen Schlag, sondern in mehreren individuell vereinbarten Teilzahlungen bekommen. Diese Strategie stellt sicher, dass das Casino genug Liquidität hat, um die Gewinne aller Kunden zu würdigen – auch wenn es in größeren Fällen dann eben über mehrere Chargen passiert.

Ebenso bestehen Limits nach unten. Es müssen also gewisse Mindestbeträge angefordert werden, damit eine Auszahlung möglich ist. Diese kann, je nach Auszahlungsmethode, etwas variieren. Das hängt wiederum von den Gebühren der dahinterstehenden Anbieter ab. Im Grunde genommen also ähnliche Überlegungen, wie sie auch im Falle der Mindesteinzahlungen unter zehn Euro vorliegen. Auch hier versucht das Online Casino also eine nachteilige Gebührenstruktur für zu viele kleine Beträge zu vermeiden.

In den AGB der Online Casinos bzw. in einem entsprechenden Unterpunkt wird meist ganz klar kommuniziert, welche Limits bei Ein-und Auszahlungen vorliegen und welche Anbieter unterstützt werden. Ganz wichtig! Für Auszahlungen und Einzahlungen sollte immer das gleiche eigene Konto bei einer Bank, einem E-Wallet bzw. eine eigene Kreditkarte verwendet werden. Denn Online Casinos sind verpflichtet, Geldwäsche zu unterbinden.

Aus diesem Grund ziehen es die meisten Online Casinos vor, wenn die von einem Kunden genutzten Ein- und Auszahlungsmethoden identisch sind. Insbesondere bei nennenswerten Gewinnen. Viele Casinos pochen darauf! Am besten sollte man ein E-Wallet verwenden, da dann die Gewinne in aller Regel mit der kürzesten Bearbeitungszeit einhergehen und am schnellsten transferiert werden können.


Fazit zu Online Casino Mindesteinzahlung

Casinozentrum - Der Casinovergleich

Wer die Welt und Gewinnchancen des Echtgeldspiels im Online Casino ergründen oder einfach den Service eines Anbieters testen will, für den sind Casinos mit geringer Mindesteinzahlung eine erwägenswerte Option. Natürlich dreht sich das große Für und Wider dabei in erster Linie um den Willkommensbonus. Denn wenn man diesen maximal ausnutzen will muss man natürlich mehr einzahlen. Es muss jeder also für sich selber abwägen, was attraktiver erscheint: Die Möglichkeit, mit minimaler Einzahlung zu spielen oder aber die Modalitäten eines neuen Online Casino Bonus maximal auszuschöpfen?

Wir von Casinozentrum – dem schnellsten Online Casino Vergleich – hoffen, dass unser kleiner Leitfaden diesbezüglich eine Hilfe sein konnte und die Sinne dafür schärfen konnte, worauf es bei einem Casino mit minimaler Mindesteinzahlung zu achten gilt. Jetzt fehlt hoffentlich nur noch das kleine Quäntchen Glück!